Patentiert - der 6er Tee

6er Tee – der beliebte Klassiker

Der 6er Tee ist zu einer echten Berühmtheit avanciert. „Die Zutaten aus Birkenblättern, Schafgarbe, Melisse, Brennnessel, Ringelblumen und Walnussblättern reinigen und entschlacken und wirken so positiv auf den gesamten Organismus“, beschreibt Eva Aschenbrenner die Wirkung des Tees in ihrem Buch „Die Kräuterapotheke Gottes“. Sie empfiehlt eine sechswöchige Kur, die man auch bedenkenlos wiederholen kann. Durch ein bereits im Jahr 1998 vergebenes Patent auf diese Kräutertee-Mischung wurde der 6er Tee zu etwas ganz Besonderem.

Mit Hagebutten

Wintertee – ausgewogene Kräutermischung

Auf die Frage, ob der Winter-Tee nur für den Winter sei, antwortete Eva Aschenbrenner immer, nein, man könne ihn rund ums ganze Jahr trinken. Warum dann der Name? Sie erklärte das Geheimnis so: „Ich erinnere mich gerne an meine Kindheit. Hagebuttentee bekamen wir dann, wenn es anfing, kühler zu werden. Und den habe ich sehr gemocht. Es kam immer ein Schuss Brombeersaft hinein, und es gab ein Marmeladenbrot dazu. Das war etwas ganz Herrliches und ich erinnere mich gerne an diese Stunden. Hagebutten sind auch im Wintertee und in keiner anderen meiner Teemischungen. Und deswegen bin ich auf den Namen Wintertee gekommen.“

Kräuter gegen Kratzen im Hals

Kaltwettertee

Der Kaltwettertee von Eva Aschenbrenner wurde zusammengestellt für Bronchien und Lunge bei Erkältungen und Husten. Ihre Empfehlung: „Wenn man ein Kratzen im Hals verspürt, sollte man den Tee gleich trinken. Oft verschwindet das dann und man bekommt keine Erkältung.“

Mit der Energie der Zedern

Kraft der Bäume – mit der Energie der sibirischen Zeder

Das satte Grün der Blätter, ihr Rauschen im Wind, der Geruch nach frischer Erde - jeder kennt die wohltuende Wirkung eines Waldspaziergangs. Kein Wunder: Bäume haben sehr positive Schwingungen, denn mit ihren Blätterkronen und ihren Wurzeln symbolisieren sie die Verbindung zwischen Himmel und Erde. Deshalb bieten Bäume dem Menschen Trost und Schutz. Denn wer sich vorstellt, wie ein Baum fest in der Erde verwurzelt zu sein, hält auch den Stürmen des Lebens besser stand. Und wer sich vorstellt, wie dieser Baum mit seiner Krone hoch in den Himmel zu wachsen, nimmt teil an der spirituellen Energie des Lebens. Deshalb vertraute Eva Aschenbrenner für ihre Teemischung "Kraft der Bäume" ganz dieser ursprünglichen Kraft von Bäumen: Die Energie von Birken-, Walnuss- und Lindenblättern, von Lindenblüten, Eichenrinde und vor allem den besonderen sibirischen Zedernüssen geht mit diesem Tee in den Menschen über und soll ihn unterstützen in dieser Zeit der Umbrüche.

Der Wohlfühl-Tee für jeden Tag

Alle Tage Tee – der Wohlfühl-Tee für jeden Tag

Dieser Tee von Eva Aschenbrenner soll dem Körper einfach rundum guttun, ohne ihn zu belasten. So wie das kräftige Orange der Packung aktiviert er Lebensfreude und Kreativität. Milde Pflanzen mit großer Heilwirkung fördern das allgemeine Wohlbefinden: Löwenzahnblätter und Gänseblümchen reinigen das Blut und sind mit ihren Bitterstoffen gut für Galle und Leber, Melisse stärkt Nerven, Magen, Herz und Gehirn, Gundelrebe fördert die Wundheilung und harmonisiert auf seelischer Ebene, Salbei wirkt gegen übermäßiges Schwitzen und unterstützt die Nieren, Fenchel die Verdauung allgemein.

Bitte beachten Sie:

Herbaria verkauft Ihre Produkte nicht direkt an Endkunden. Die Bestellung der Produkte über diese Webseite oder bei Herbaria per E-Mail ist leider nicht möglich. Eine Liste an Händlern und Onlineshops, die Herbaria-Produkte in ihrem Sortiment führen, haben wir auf den Seiten 'Bio-Links' für Sie zusammengestellt: » zu den Links

Bio-Feinschmecker Gewürze
Herbaria Kaffee
Herbaria Teesortiment
Herbaria Wellbeing-Tee
Herbaria Heilkräuter
Herbaria Kräutertees
Eva Aschenbrenner Sortiment
Herbaria Natur-Drogerie