fbpx

Gebratene Lammrückenfilets mit Maestro di BBQ und Kräuterkartoffeln

Zutaten für 4 Personen


500 g Lammrückenfilet
7 EL Olivenöl
1 EL Herbaria Maestro di BBQ
750 g kleine, neue Kartoffeln
1 Bund Kräuter für Frankfurter grüne Sauce
1 Zitronen
2 EL Miso
200 g Pilze, z.B.: Shiitakepilze
1 EL Butter

1. Lammrückenfilets mit 2 EL Olivenöl in eine Schüssel geben, mit Maestro di BBQ würzen, ein paar Minuten ziehen lassen.

2. Kartoffeln so sauber schrubben, dass man die Schale gut mitessen kann, dann in Salzwasser gar kochen. Kräuter waschen, trockenschleudern und zupfen, dicke Stiele entfernen. Saft von 1/2 Zitrone auspressen, mit Miso und 3EL Olivenöl verrühren. Restliche Zitrone in Spalten schneiden.

3. 3 EL vom Kochwasser der Kartoffeln aufheben, den Rest abgießen. Die Kartoffeln kurz ausdampfen lassen, dann quer halbieren. Shiitakepilze putzen, dabei die zähen Stiele abschneiden, große Pilze vierteln, kleinere ganz lassen.

4. Lammrücken mit 2 EL Öl bei mittlerer Hitze langsam von allen Seiten goldbraun braten, das sollte insgesamt etwa 15 Minuten dauern, dann ist das Fleisch innen schön rosa. Auf einem Teller 10 Minuten ruhen lassen.

5. Kartoffeln und Kräuter mit Kartoffelwasser und Sauce locker mischen und auf Teller verteilen. Shiitakepilze mit restlichem Öl 2 Minuten braten. Lammrücken noch einmal mit in die Pfanne legen, die Butter darin aufschäumen lassen und noch 1 Minute braten. Lammrücken und Pilze mit dem warmen Kartoffel-Kräutersalat anrichten, jeweils ein Stück Zitrone dazugeben. Fleischsaft vom Ruheteller in der Pfanne aufkochen, noch einen Schuss Wasser oder Weißwein zugeben, kurz einkochen und jeweils ein Löffelchen Sauce mit auf den Teller geben.

Tipp:
Prüfen Sie den Garpunkt, indem Sie mit einer Rouladennadel in das Filet stechen, 5 Sekunden warten, die Nadel herausziehen und vorsichtig an die Oberlippe halten. Ist die Nadel fast heiß, so ist das Lamm rosa gebraten, ist die Nadel heiß, dann ist das Fleisch durchgebraten.

Auch sehr fein sind die Dunkler Diwan Schokotrüffel wenn du sie in Herbaria Kleene Lene oder Sissis Sünd wälzt.