Rotweinrisotto mit Herbaria „Trüffelglück“

Zutaten für 4 Personen: (Vorbereitungszeit: 10 Min. |  Zubereitungszeit: 25 Min.)

250 g Risottoreis
1 L Gemüsebrühe, z.B. mit Herbaria „Querbeet“
1 EL Herbaria „Trüffelglück“
4 EL Olivenöl
1/2 Kopf Radicchio oder 2-3 Stück Radicchio Trevisano
100 ml Rotwein
1 Bund Petersilie
3 EL Parmesan

1 L Wasser mit 2 EL „Querbeet“ aufkochen und auf kleinster Stufe warmhalten. Den Risottoreis mit 1 EL Olivenöl leicht anschwitzen.

Den Radicchio in Streifen schneiden, kurz mitdünsten und mit 100 ml Rotwein ablöschen. Nach und nach die heiße Brühe zugeben, auf kleiner Flamme köcheln, ab und zu umrühren. In der Zwischenzeit die Petersilie waschen und hacken, den Parmesan frisch reiben.

Das Risotto ist nach knapp 20 Minuten fertig. Nun die gehackte Petersilie unterheben und mit 1 EL „Trüffelglück“ abschmecken, 3 EL Olivenöl und etwas geriebenem Parmesan unterrühren, zudecken und noch 2 Minuten ziehen lassen.