10.02.2016 – Nachhaltig verpackt !

Mit ihren typischen stapelbaren Dosen aus Weißblech hat Herbaria die perfekte Verpackung für ihre Gewürzspezialitäten – Verpackungen aus Metall gehören zu den nachhaltigsten überhaupt.

Sie sind eine Zierde im Gewürzregal, die Dosen von Herbaria. Doch sie sind nicht nur hübsch und enorm praktisch, sie schützen zudem ihren wertvollen Inhalt optimal und sie sind besonders umweltfreundlich: Weißblech ist dünnes kaltgewalztes Stahlblech. Und Stahl lässt sich wieder und wieder verarbeiten und zwar ohne Qualitätsverlust. Roheisen – das zu Stahl verarbeitet wird – ist ein Element (Fe), das in der Erdkruste vorkommt und sozusagen unzerstörbar ist. Seine Wiederverwendung schont die Ressourcen gleich in mehrfacher Hinsicht: die natürlichen Rohstoffquellen werden geschont, Verpackungsabfälle reduziert und zudem verbraucht aus Metallschrott hergestellter Stahl viel weniger Energie als aus Eisenerz produzierter. Auch der CO2-Ausstoß ist dabei natürlich geringer. Metallverpackungen gehören also zu den nachhaltigsten Verpackungen überhaupt.

Produziert in Deutschland
Klar also, dass sich Herbaria von Anfang an für Weißblech als Verpackungsmaterial entschieden hat. Inzwischen ist das Bio-Unternehmen noch einen Schritt weitergegangen und lässt seine Dosen komplett in Süddeutschland fertigen, einschließlich des Holzknaufs auf den Innendeckeln. Denn das bedeutet noch mehr Nachhaltigkeit: kurze Transportwege, faire deutsche Löhne und Arbeitsbedingungen und besser nachvollziehbare Umweltstandards des Partnerbetriebs. Das ist die Firma Müller & Bauer im schwäbischen Metzingen - wie Herbaria ein mittelständisches Traditionsunternehmen, dessen Mitarbeiter mit viel Engagement hinter ihrer Arbeit stehen. Für Herbaria zum Beispiel wurde extra eine spezielle Maschine gebaut, die die kleinen Holzknäufe auf die inneren Deckel der Gewürzdosen schraubt. Diese Holzknäufe wiederum liefert eine Holzwarenfabrik in Oberfranken. Sie sind aus unbehandeltem Buchenholz mit FSC-Siegel – aus nachhaltiger Forstwirtschaft der bayerischen Staatsforsten.

Herbaria liegt eben die Umwelt am Herzen – auch bei ihrem Verpackungsmaterial.

PM_Herbaria_Dosen_Biofach16.pdf