Kürbisragout mit Linsenpfannkuchen
Rezept von Hans Gerlach

Kürbisragout mit Linsenpfannkuchen

Zutaten für 4 Personen

  • Ca. 1 kg Kürbis (Muskat oder Hokkaido)
  • 4 EL Rapsöl
  • Sizilianisches Steinsalz aus der Mühle
  • 2-3 EL Obazd is!
  • 500 ml Gemüsebrühe z.B. gekocht aus Querbeet
  • 250 g Pilze (z.B. Egerlinge, Shiitake oder Austernpilze)
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 5 EL Preiselbeer- oder Cranberrykompott

(Zeit: 20 Min. / Garzeit: 10 Min. / Ruhezeit: 12 Std.)

Kürbiskerne mit einem Löffel herauskratzen, Muskatkürbis schälen (Hokkaidokürbis nicht schälen). Kürbis klein würfeln, mit 2 EL Rapsöl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 3 Min. mit Deckel braten, leicht salzen. Die Brühe aufkochen. Obazd is! unter den Kürbis rühren, in die Brühe geben, 10 Min. kochen.

In der Zwischenzeit Pilze und Lauchzwiebeln putzen, Pilze in Scheiben, Lauchzwiebeln in 1 cm lange Stücke schneiden. Pilze und Lauchzwiebeln mit restlichem Öl, bei großer Hitze 2-3 Min. braten, zum Kürbisragout geben, 5 Min. einkochen. Preiselbeeren zugeben, mit Obazd is! abschmecken. (Wer möchte serviert die Preiselbeeren auch separat zum Ragout und röstet noch ein paar Kürbiskerne bis sie in der Pfanne springen und streut sie leicht gesalzen über das Ragout).

Dazu passen saftige Linsenpfannkuchen: 125 g grüne Linsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Die Linsen abgießen, dabei das Einweichwasser aufgießen. Linsen im Blitzhacker oder mit dem Pürierstab pürieren. Dabei nach und nach ca. 100 ml Einweichwasser zugeben, so dass ein dickflüssiger Teig entsteht. 1 Bund Schnittlauch fein schneiden und mit 2 EL Mehl (z.B. Dinkelvollkornmehl) und 1 EL Große Karawane oder Gaumenschmaus unter den Teig rühren, mit Steinsalz würzen. 12 kleine, dicke Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl ausbacken.

Würzvarianten: Für eine mild-cremige Version des Kürbisragouts Obazd is! durch Kürbiskönig ersetzen und ein paar Löffel Kokosmilch dazugeben.

Für dieses Rezept benötigen Sie:

Obazd is!

Für Käseaufstrich

» mehr zum Produkt

Sizilianisches Steinsalz

Naturbelassene Steinsalzkristalle, ohne Zusätze

» mehr zum Produkt

Querbeet

Für Salate, Soßen oder als Suppe

» mehr zum Produkt