Amerika: Banana Split Cupcakes

Amerika: Banana Split Cupcakes

Zutaten für 18 Cupcakes

  • Muffins:
  • 125 g Butter
  • 340 g Vollrohrzucker
  • 2 Eier
  • 225 g reife Bananen
  • 4 EL Sauerrahm
  • 1 TL Natron
  • 350 g Mehl
  • 1 EL „Grandma’s Flash“
  • 50 g Walnüsse
  • 300 g Schokoladen-Chips
  • 2 EL zerlassene Butter
  • Für die Verzierung:
  • 250 g Puderzucker
  • 150 g Erdbeeren (gerne frisch oder auch TK)
  • 1 TL Milch
  • 250 g Frischkäse
  • Außerdem: Muffinförmchen aus Papier oder Muffinbackform

(Zeit: 40 Minuten / Backzeit: 15 Minuten)
Für den Teig Butter und Zucker 8 Minuten schaumig schlagen. Ei und Banane mit Sauerrahm pürieren, Natron untermischen. Alles zusammen unter die Butter rühren. Mehl und „Grandma’s Flash“ ebenfalls unter- mischen. Zuletzt die Walnüsse grob hacken und zusammen mit den Schokoladen-Chips unter den Teig mischen. Jeweils zwei Muffinförmchen ineinander stellen und zur Hälfte mit Schoko-Bananenteig füllen.
Dann bei 180 °C ca. 15 Minuten backen. Cupcakes aus dem Ofen nehmen, mit zerlassener Butter bestreichen und abkühlen lassen.
Für Grandma’s Topping Zucker, Erdbeeren und Milch in einem Mixer fein pürieren. Frischkäse zugeben, fein mixen. Cupcakes mit Erdbeercreme bestreichen, oder die Creme mit einem Spritzbeutel auf den Cupcakes verteilen. Nach Belieben zusätzlich mit gerösteten Nüssen oder mit Zuckerornamenten dekorieren.

Für dieses Rezept benötigen Sie: