Gegrilltes Gemüse mit Schwarze-Bohnen-Dip im Pitabrot

Gegrilltes Gemüse mit Schwarze-Bohnen-Dip im Pitabrot

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Auberginen, in 2 cm dicke Scheiben geschnitten
  • 4 große Strauchtomaten, in 2 cm dicke Scheiben geschnitten
  • 2 Zucchini, in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten
  • 2 rote Zwiebeln, in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten
  • "Pizza e Pasta" aus der Mühle
  • "Flor de Sal Steinpilze"
  • 4 Pitabrote
  • 100 g Schwarze-Bohnen-Dip
    (Bio-Feinschmecker Rezepte Orient)
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 g Rucola

Holzkohlengrill auf 250 °C anheizen. Am besten, Sie kontrollieren die Temperatur bei geschlossenem Grill mit Hilfe eines Grill- oder Fleischthermometers.
Auberginen, Strauchtomaten, Zucchini und rote Zwiebeln beidseitig mit "Pizza e Pasta" würzen und für ca. 30 Min. ziehen lassen. Währenddessen Bohnen-Dip zubereiten. Das Rezept dazu finden Sie hier: Schwarze-Bohnen-Dip Das Gemüse mit einem Küchentuch trocken tupfen und mit Olivenöl bepinseln. Gemüse auf den Grill legen – nur bissfest garen, warm halten. Pitabrote halbieren, mit Olivenöl bepinseln und auf dem Grill goldgelb grillen. Je eine Hälfte Pita mit Ziegenfrischkäse und Steinpilzsalz und die andere Hälfte mit dem Schwarze-Bohnen-Dip bestreichen. Rucola und Gemüsescheiben auf den Brothälften verteilen. Zusammenklappen und servieren.

Für dieses Rezept benötigen Sie:

Steinpilze

Flor de Sal - Gewürzsalz mit dem feinen Aroma des Edelpilzes

» mehr zum Produkt