Aromatisierter Bio-Tee - ein Genussprodukt

Verbraucher erwarten bei Bio-Produkten weitestgehende Naturbelassenheit. Unter dem Genuss-Aspekt wünschen sich jedoch viele Kunden aromatisierte Tees, die wir sehr gerne neben dem umfangreichen nichtaromatisierten Herbaria Teesortiment anbieten.

Ein Appetitverderber: die offizielle Aromenverordnung

Wir streben als Mitglied des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) Herstellung und Handel e. V. die Einhaltung von äußerst strengen Grundsätzen für die Aromatisierung von Lebensmitteln an, die weit über den gesetzlichen Vorgaben liegen. Die geltende deutsche Aromenverordnung fasst beispielsweise den Begriff „natürlich“ so großzügig auf, dass Aromen, die aus dem natürlichen Rohstoff „Baumrinde“ oder „Schlachtabfälle“ gewonnen wurden, als „natürliche Aromen“ deklariert werden dürfen. Kein echter Genuss für bewusste Verbraucher!

Zimtrinde für natürliches Aroma

Strengste Maßstäbe für Herbaria-Produkte

Grundsätzlich setzen wir zur Aromatisierung unserer Tees ätherische Öle, möglichst aus kontrolliert biologischem Anbau, ein. Wo eine Aromatisierung mit ätherischen Ölen nicht möglich ist, verwenden wir zu einem sehr geringen Anteil natürliche Aromen der sogenannten Kategorie FTNF. So muss beispielsweise natürliches Zimt-Aroma FTNF – from the named fruit – zu 90 % aus dem namensgebenden Rohstoff Zimt stammen. Die FTNF-Aromen, die in der Firma Herbaria eingesetzt werden, prüfen wir mit einem langen und strengen Kriterien-Katalog. So müssen diese zum Beispiel folgende Voraussetzungen bei der Herstellung erfüllen: kein Einsatz genmanipulierter Rohstoffe, keine Verwendung tierischer Rohstoffe, keine bedenklichen Lösungsmittel, keine bedenklichen Gewinnungsverfahren und vieles mehr. Naturidentische und künstliche Aromen, Aromen zur Imitierung von Rohstoffen oder zur Behebung von Qualitätsmängeln, Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker und Farbstoffe lehnen wir grundsätzlich ab.

Weitere Informationen

Die Aromatisierung der Herbaria-Produkte ist im Einzelnen auf den Etiketten ersichtlich. Sollten Sie noch Fragen haben, geben wir jeder Zeit gerne Auskunft per E-Mail: info@herbaria.de oder am Telefon: 08028-9057-0.

Mehr Informationen zu den Empfehlungen des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) Herstellung und Handel e. V. für die Aromatisierung von Lebensmitteln finden Sie hier.